----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Zweites Spiel , zweiter Sieg

 

Am heutigem Mittwoch Abend erwarteten unsere Jungs die SpVgg Flittard.

Es sollte ein relativ einseitiges Spiel werden.

Yannick war es der den Torreigen mit einem Schuss in den Winkel eröffnete.

Yassin erzielte das 2:0 .

Dann der Hammer des Tages , Der Sonntagsschuss am Mittwoch . Joel mit einem Monster Freistoß , aus 25 Metern genau in den Winkel , das passte kein Blatt mehr zwischen. Ich denke das Joel in der E3 angekommen ist.

Nach einer Unachtsamkeit konnte unser Gast das 3:1 erzielen.

Es kamm die Zeit unseres kleinsten , der zu einem der größten wurde : Alessandro

Erst drückte er einen Pass von David über die Linie und zwei Min. später netzte er nach einem herrlichen Konter erneut überlegt zum 5:1 ein.

Es ging in die Pause.

Nach der Pause traf Yassin nochmal im Doppelpack zum 6:1 und 7:1.

Das 8:1 konnte keinem zugeschrieben werden.

Fazit:  Das sah heute richtig nach Fußball aus. Wenn wir weiter so arbeiten wird es eine Erfolgreiche Saison.

Für den VfL spielten : Colin , Abinas , Mateo , Jan , Joel, ,David , Yassin , Yannick , Arbin , Alessandro , Kadir

Die Tore erzielten : Yassin (3) , Yannick , Joel , Alessandro (2) , unbekannt

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Erfolgreicher Saisonauftakt bei Mülheim Nord

 

Der erste Spieltag in der neuen Saison führte uns zum SC Mülheim-Nord. Mit einem neu formierten Kader fuhren wir in die Nachbarstadt.

Einen Einstand nach Maas sorgte unser Neuzugang Arbin der das 0:1 und 0:2 erzielte. Trotz zahlenmäßiger Überlegenheit haben wir noch die Cleverness vermissen lassen das Ergebnis hochzuschrauben.

Die Mülheimer wurden immer stärker und kamen zurecht auf 1:2 heran. Die Abwehr um Jan und Mateo bekam immer mehr zu tun und hielten hinten alles dicht.

Jan war es , der noch vor der Pause auf 1:3 erhöhen konnte.

In der zweiten Halbzeit konnten die Gastgeber mit Spielern der F-Jugend auf sieben aufrüsten.

Nach einer heftigen Ansage des Trainers Thomas Forsbach in der Pause ging es disziplinierter weiter.

Mit einer listigen Eckball Variante zwischen Yannick und David , erzielte David das 1:4.

Die Mülheimer drückten nun auf das Leverkusener Tor. Nach einem klasse Konter erzielte Yannick das entscheidende 1:5 .

In der Abwehr wurde geschlafen so wurde das 2:5 her geschenkt.

Fazit: Wir können eine richtig starke Mannschaft werden. Wenn jeder weiter an sich arbeitet und wir lernen unseren Mitspieler zu sehen, schlägt uns keiner.

Für den VfL spielten:

Colin , Mateo , Jan , Joel , David , Arbin , Yannick , Kadir , Abinas

Torschützen:

Arbin (2) , Jan , David , Yannick

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!